Ferienwohnung, Am Wiesenrand, Stepbergweg, Grainau, Urlaub, Zugspitze, Garmisch-Partenkirchen

Simon Buchwieser, Gabi Buchwieser, Unterkunft, Deutschland, Bayern, Skifahren, Wandern, Golf, Übernachtung Grander-Wasser, Deutscher Toursimusverband, DTV vier Sterne


Unser Wasser

Natürliches Hochgebirgs-Trinkwassers
Gestatten Sie uns ein paar Informationen über das bei uns im Haus verwendete Trinkwasser:

Unser Trinkwasser stammt aus dem ca. 850 m hoch gelegenen Grundwassereinzugsgebiet am Unterwald im Westen von Grainau. In diesem Gebiet haben sich vor ca. 3000 Jahren, nach einem riesigen Bergsturz des Wettersteinmassivs, in ca. 120 m Tiefe große natürliche Grundwasserzisternen gebildet. Diese natürlichen Grundwasservorkommen wurden erst im Jahr 1999 entdeckt und ab dem Jahr 2004 erschlossen und ausgebaut (Trinkwasserversorgung der Gemeinde Grainau)

Mit vier neuen Brunnenanlagen wird das natürliche Trinkwasser aus den unterirdischen Grundwasserstockwerken des Unterwaldes in die öffentlichen Rohrleitungssysteme gepumpt. Eine Grundwasserentnahme in einem Hanggebiet in einer Höhenlage von ca. 850 m Meereshöhe ist in Deutschland einmalig.

Mit einer natürlichen Überdeckung von bis zu 80m sind im gesamten Gebiet die Grundwasservorkommen vollkommen geschützt. Das gesamte Trinkwasserschutzgebiet erstreckt sich in unberührter Natur im heimischen Hochgebirgswald vom Unterwald bis zur Landesgrenze. Es gibt im gesamten Schutzgebiet keinerlei Bewohnung und Nutzung und somit absolut keine Belastung der Trinkwasserqualität. Nachweislich beträgt die Verweildauer des Grundwassers vom Niederschlag bis zur Entnahme über 9 Monate.

Unser Trinkwasser wird als Hochgebirgsgrundwasser bekömmlich und frisch mit ca. 8°C entnommen und ohne jegliche Aufbereitung den Verbrauchern zugeführt. Als das am meist kontrollierte Lebensmittel gemäß der Trinkwasserverordnung steht es auch Ihnen hygienisch, frisch und bekömmlich mit vielen natürlichen Mineralien Tag und Nacht zur Verfügung. Im Sinne der Mineral- und Tafelwasserverordnung ist unser Trinkwasser aufgrund seines niedrigen Natriumgehaltes auch für natriumarme Ernährung und durch den geringen Isotopenanteil auch zur Zubereitung von Säuglingsnahrung bestens geeignet.

In unserem Haus fließt belebtes Grander-Wasser

Da wir uns als Naturgastgeber auch viel mit der Natur und damit auch mit dem einmaligen Element Wasser beschäftigen, haben wir uns schon vor vielen Jahren davon überzeugt, dass Wasser Informationen speichern und weiterleiten kann. Nach langen Informationen sowie skeptischen Versuchen und Vergleichen, waren wir überzeugt, dass wir unsere Gäste und uns in den einmaligen Genuss von belebtem Trinkwasser kommen lassen sollten.

Wir haben uns daher bereits im Jahre 2007 für die Grander-Technologie entschieden und einen Grander-Wasserbeleber für das gesamte Haus installiert. In den vergangenen zwei Jahren wurden unsere Erwartungen dabei mehr als bestätigt.

Falls es Sie interessiert, schauen Sie sich das in der Ferienwohnung aufgelegte Infomaterial über Granderwasser an, oder sprechen Sie uns an, falls Sie noch mehr wissen wollen. Siehe auch: grander.com - Das besondere Wasser

Oder noch einfacher, füllen Sie unser bekömmliches Leitungswasser in den Glaskrug mit den Edelsteinen, setzen Sie sich entspannt gemütlich hin, denken an was schönes und kosten Sie ein paar Gläser unseres belebten, bekömmlichen, natürlichen Hochgebirgs- Trinkwassers aus den Tiefen des Wettersteingebirges.
Ferienwohnung „Am Wiesenrand”
Simon und Gabi Buchwieser
Stepbergweg 12 - 82491 Grainau
Tel: 08821/73406
Handy: 0151/52208041
info@fewo-grainau-buchwieser.de